Personen-, Pack- und Postwagen

_

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

_

Wagen Nr. 1

Baujahr: 1907

Hersteller: Wegmann

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 2

Baujahr: 1907

Hersteller: Wegmann

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 3

Baujahr: 1907

Hersteller: Wegmann

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 4

Baujahr: 1907

Hersteller: Wegmann

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 5

Baujahr: 1907 (10?)

Hersteller: Wegmann

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 12

Baujahr: 1911 (14?)

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 3

Fabrik Nr.:

  


 

_

Wagen Nr. 13

Baujahr: 1911 (14?)

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 3

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 14

Baujahr: 1912

Hersteller: Falkenried

Gattung: BCi

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 


 

_

Wagen Nr. 15

Baujahr: 1912

Hersteller: Falkenried

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 16

Baujahr: 1913

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 17

Baujahr: 1911

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 3

Fabrik Nr.:

Gesamtgewicht: 17640kg

50 Sitzplätze

LüP: 13,83m

Dampfheizung

elektr. Beleuchtung

Achsstand: 8,5m





 

Wagen 17 wurde 1952 an die Vereinigte Kaliwerke Salzdetfurth Werk Hansa in Empelde verkauft. Er wurde zur Belegschaftsbeförderung auf der Grubenanschlußbahn und sogar auf DB Gleisen benutzt. Das mittlere Foto stammt aus dem Jahr 58/59 in Empelde.

_

Wagen Nr. 18

Baujahr: 1914 (12?)

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: BCi

Achsfolge: 3

Fabrik Nr.:




 

 

_

Wagen Nr. 19

Baujahr: 1912

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 3

Fabrik Nr.:


  

Der Wagen hatte nur Luftleitung ohne Bremse.


Wagen Nr. 20

Baujahr: 1925

Hersteller: Wismar

Gattung: VB

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 

 

 


Wagen Nr. (1)

Baujahr: 1929

Hersteller: WF Görlitz

Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

Gesamtgewicht: 16000kg

50 Sitzplätze

LüP: 12,30m

Warmwasserumlaufheizung

elektr. Beleuchtung

Achsstand: 6,20m

Flettner Lüftung

Kunze-Knorr Bremse

3. Klasse

 

  

Der Wagen wurde 1929 als F-Z 1 an die Kleinbahn Freienwalde - Zehden geliefert. 1945 kam der Wagen mit dem Flüchtlingszug zur Südstormarnschen Kreisbahn und wurde in den dortigen Wagenpark übernommen. Nach Einstellung des Personenverkehrs auf der Kreisbahn 1952 kam der Wagen zur Tecklenburger Nordbahn, wurden überholt und  an die Kleinbahn Weidenau - Deutz vermietet. Im Jahr 1954 kaufte die Kleinbahn Weidenau - Deutz den Wagen und stellte ihn unter der Nummer 3 ein. Im Sommer 1980 kaufte die Dampfeisenbahn Weserbergland e.V. in Rinteln den Wagen. Im Jahr 2001 erwarb die Esenbahn-Tradition e.V. in Lengerich den Wagen, wo er bis heute auf der Museumsstrecke im Teuteburger Wald eingesetzt wird.

_

Wagen Nr. (2)

Baujahr: 1929

Hersteller: WF Görlitz

  Gattung: Ci

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 Gesamtgewicht: 16000kg

 50 Sitzplätze

 LüP: 12,30m

 Warmwasserumlaufheizung

 elektr. Beleuchtung

 Achsstand: 6,20m

Flettner Lüftung 

 Kunze-Knorr Bremse

 3. Klasse

 

  

Der Wagen wurde 1929 als F-Z 2 an die Kleinbahn Freienwalde - Zehden geliefert. 1945 kam der Wagen mit dem Flüchtlingszug zur Südstormarnschen Kreisbahn und wurde in den dortigen Wagenpark übernommen. Nach Einstellung des Personenverkehrs auf der Kreisbahn 1952 kam der Wagen zur Tecklenburger Nordbahn. 1954/55 angemietet von der Kleinbahn Weidenau - Deutz.

_

Wagen Nr. (2)

Baujahr: 1926

Hersteller: Lindner

  Gattung: PPBCi

Achsfolge: 2`2`

Fabrik Nr.:

   

_

Wagen Nr. 22

Baujahr: 1899

Hersteller: Sächsische WF Werdau

  Gattung: CI

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:




  

Dieser Wagen kam 1945 mit dem Flüchtlingszug zur Südstormarnschen Kreisbahn. Ursprünglich lief er als Wagen 19 bei der Lehniner Kreisbahn, durfte vorerst leihweise in Stormarn verbleiben und wurde dann mit in den Wagenpark der Südstormarnschen Kreisbahn aufgenommen..

_

Wagen Nr. 53

Baujahr: 1910

Hersteller: WF Görlitz

  Gattung: PwPosti

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 

  

_

Wagen Nr. 16/54

Baujahr: 1911

Hersteller: WF Görlitz

  Gattung: PwPosti

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 

  Achsstand: 5m
 
 

 

_

Wagen Nr. 55

Baujahr: 1926

Hersteller: WF Görlitz

  Gattung: Pw

Achsfolge: 2

Fabrik Nr.:

 




 Achsstand: 6,5m
 
 

 

Kam als Fwt 32696 der SNCF zur Kreisbahn.


Zurück zum Fuhrpark